Psychotherapie (HPG)

Psychotherapie (HPG) bei:

  • Ängsten, Panikattacken, Phobien, Sozialer Unsicherheit, Selbstwertproblemen
  • Depressionen
  • Burnout
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Sexualstörungen
  • posttraumatische Belastungsreaktionen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Sucht